Henrike Koch

Partnerin

Telefon+49 40 30 70 90 714

Schifffahrt in allen Varianten und Facetten dominiert den Lebenslauf von Henrike Koch. Nach ihrem Abitur absolvierte sie eine Ausbildung zur Schifffahrtskauffrau in Bremen. Im Anschluss studierte Henrike Koch Rechtswissenschaft in Bremen mit den Schwerpunkten Wirtschaft und Wettbewerb und Stationen in Hamburg und Kopenhagen. Sie war zunächst studienbegleitend wissenschaftliche Hilfskraft und später Projektleiterin am Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik sowie Assistenz der Geschäftsführung der Deutsche GVZ-Gesellschaft, dem Dachverband der deutschen Güterverkehrszentren.

Henrike Koch war zusätzlich Dozentin an der Universität Bremen, Fachbereich Rechtswissenschaft, an der Hochschule Bremen, Studiengang Shipping & Chartering, an der Deutschen Außenhandels- und Verkehrsakademie Bremen sowie an der Hochschule Ostfalia, Salzgitter im Schwerpunkt Güterverkehrssysteme.

Von Juli 2012 bis Juni 2015 war Henrike Koch Legal Counsel der Rickmers-Gruppe. Henrike Koch ist Gründungspartnerin von KOCH DUKEN PARTNER, Rechtsanwälte.

Vita

Geboren in Bad Harzburg

1. (2008) und 2. (2012)
Staatsexamen Jura in Bremen
2012 – 2015
Legal Counsel Rickmers-Gruppe
seit 2015
Partnerin KOCH DUKEN PARTNER, Rechtsanwälte, Hamburg
seit 2018: KOCH DUKEN BOËS

Sprachen

Deutsch, Englisch, Norwegisch, Dänisch

Anwaltliche Schwerpunkte

  • Streitschlichtung
  • Transportrecht und Seerecht
  • (See-) Arbeitsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Vertragsrecht (insbesondere BIMCO Standardverträge)
  • Finanzierungen und Transaktionen